Philosophie

Ein lächelnder Patient sagt mehr als 1000 Worte